Service // Aktuelles

Bädertest des Saarländischen Rundfunks - das blau wieder bei den Spitzenreitern

Im April 2017 hat der Saarländische Rundfunk erneut einen Bädertest in fünf Schwimmbädern im Saarland durchgeführt. 

Wir vor drei Jahren, beim ersten Bädertest von SR 3, wurde das blau wieder Preis-Leistungs-Sieger. 

SR 3 - Bädertest

das blau ist Partner der Saarland Card

Ab 1. April 2017 ist das blau Partner der Saarland Card, mit der Sie während Ihres Aufenthaltes bei den teilnehmenden Gastgebern freien Eintritt zu über 60 Attraktionen und freie Fahrt mit Bus & Bahn im Saarland erhalten. Alles Wichtige erfahren Sie unter www.card.saarland

Die Badeente 2017 ist pink!

Anlässlich des 10-jährigen blau Jubiläums im Jahr 2015 startete die limitierte Sonderedition von Badeenten. Diese wird auch in diesem Jahr fortgeführt.

Jeder Gast einer Sonderveranstaltung erhält - solange der Vorrat reicht - am Eingang die Blau-Badeente 2017 geschenkt.

Wer möchte, erhält diese Badeente auch für 2 Euro im blau-Shop.

Kostenlose Nutzung der Elektro-Ladesäule

Seit Juli 2016 ist eine Elektro-Ladesäule zum Aufladen von Elektrofahrzeugen und E-Bikes auf dem Parkplatz "das blau" installiert.

Die Nutzung dieser Ladesäule ist kostenlos.

Wer sein Elektrofahrzeug oder sein E-Bike am Hallenbad "das blau" aufladen möchte, kann dies in der Zeit von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr vornehmen und am Wochenende und an den Feiertagen von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Die Nutzer erhalten die Karte zum Aktivieren der Ladesäule an der Kasse des Hallenbades. Hier ist für die Karte ein Pfand von 5 Euro zu hinterlegen.

das blau ist barrierefrei

Schon beim Bau des Hallen- und Freibades wurde Wert auf barrierefreie Zugänge gelegt. Das blau verfügt über ebenerdige, breite Durchgänge, es gibt sanitäre Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung und einen Aufzug, mit dem Sie den Wellnessbereich und das Bistro im Obergeschoss bequem erreichen.

Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Besucher können auch das Sportbecken und das Familienbecken uneingeschränkt nutzen. Der mobile Schwimmbadlifter trägt erheblich zur Barrierefreiheit im Hallenbad "das blau" bei. Der Lifter ermöglicht für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte den problemlosen Beckeneinstieg. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.

Außerdem stehen Behindertenumkleidekabinen zur Verfügung. Die Duschen sind mit Sitzgelegenheiten ausgestattet, die Waschbecken sind mit einem Rollstuhl unterfahrbar, es stehen Bänke mit größeren Sitzflächen zur Verfügung, die Kleiderhaken in den Spinden und zwei vorhandene Föhne sind für Rollstuhlfahrer erreichbar.

Und wenn doch etwas nicht nach Ihren Vorstellung ist - melden Sie sich! Wir helfen Ihnen und wir lernen gerne die Bedürfnisse und Vorstellungen all unserer Gäste noch besser kennen.

das blau feierte 2015 seinen 10. Geburtstag

Das St. Ingberter Freizeit- und Familienbad "das blau" wurde im September 2015 zehn Jahre alt. Aus diesem Anlass gab es im Laufe des Jubiläumsjahrs eine Reihe von Sonderveranstaltungen, bei denen das blau mit seinen Gästen feierte.

Im ersten Halbjahr gab es unter anderem das Kinoevent "AquaMovie", spezielle Saunanächte, einen Fitnesstag und eine Poolparty für Jugendliche.
Auch im zweiten Halbjahr standen noch mehrere attraktive Sonderveranstaltungen an. Das blau Jubiläum wurde offiziell am 12.09.2015 mit einem Festakt begangen. Nachmittags öffnete das Hallenbad seine Türen zur großen Schwimmbadparty. Das bunte Partyprogramm wurde von den St. Ingberter wassersporttreibenden Vereinen aktiv mitgestaltet. Auf dem Programm standen Wassergymnastik, Aqua-Jogging, Schnupper-Tauchen und vieles mehr. Außerdem fanden im zweiten Halbjahr verschiedene Saunanächte statt, eine Märchenlesung für Kinder, im November war im blau der Frühstücksmonat und im Dezember besuchte der Nikolaus das blau.

Eine bleibende Erinnerung an das blau Jubiläumsjahr sind die speziellen blau-Badeentchen, die bei zahlreichen Sonderveranstaltungen an die Besucher verteilt wurden. Die Badeenten tragen immer ein zur Veranstaltung passendes Outfit. Im März startete die limitierte Sonderedition mit der Fitness-Ente, gefolgt von der Früchte-Ente zur Saunanacht "Früchte aus aller Welt" und zur "Jazz-Saunanacht" gab es die Jazz-Ente. Zur Pool-Party gab es die DJ-Badeente und anlässlich der Jubiläumsveranstaltung im September glänzte die Goldente. Die Edition wird ergänzt durch die Alpenente, Halloween- und Nikolausente.
Übrigens: Wer eine der Sonderveranstaltungen verpasst hat, sollte an der blau Kasse nachfragen. Die meisten Badeentchen der Sonderedition 2015 gibt es dort noch nachzukaufen.